Lade Veranstaltungen

Schamanische Wanderung der Kraft – mit Schneeschuhen

Wann
2. März 2024 · 9:30 - 3. März 2024 · 15:30

Veranstaltungsort

Türnitz
20190303_152649

Bei unserer zweitägigen Schneeschuhwanderung werden wir die Magie des Winters erleben. Getragen vom Zauber der Berge öffnen wir uns für die schamanische Kraft, die uns in unsere Mitte bringt, neu ausrichtet und für den Alltag stärkt.

1.Tag: Treffpunkt Türnitz 09:30, Aufstieg zum Eisenstein mit den Schneeschuhen (ca 3 Stunden), Übernachtung auf der Julius Seitner-Hütte

Schon beim Gehen zeigt sich uns die Natur auf andere Weise. Das wilde schamanische Herz der Natur öffnet sich, Schritt für Schritt und wir verändern unser Bewusstsein, lassen es dem Weg der Kraft folgen.

Oben auf der Hütte folgt dann der Hauptteil unserer magisch-spirituellen Naturerfahrung. Wir sprechen mit Wind, Schnee und den winterlichen Geistern der Umgebung, um ihnen ein paar nützliche Geheimnisse des Lebens zu entlocken.

Dabei wird uns die Schamanin helfen, den Pfad ins Unfassbare auf heilsame Weise zu beschreiten, hinein in unsere ein bisschen schlummernde persönliche wilde Kraft und wieder hinaus in den Alltag

und bestärkt zu unserem Leben und Lieben zurück.

 

2.Tag: gemütliches Frühstück, Abstieg um ca 13 Uhr mit den Schneeschuhen nach Türnitz (ca, 2,5 Stunden). Rückkehr ca. 15:30 Uhr

Der Abstieg von der Hütte dient der Integration und der Neugier auf weitere Abenteuer.

 

Anmeldeschluss: 16.02. 2024 inkl Hüttenanzahlung der reservierten Übernachtungsplätze!

Bei späterer Anmeldung ist die Übernachtung selbst zu organisieren, ein Platz kann nicht garantiert werden!

 

Schamanische Leitung: Silvia Ronner

Wanderleitung: David Bolius

info@schamanismus-wien.at

06504097407

 

 

20190303_152649

Die Nächsten Events: